Perfekte Planung.

Durch Fachbetriebe.
Mehr erfahren

Neue Umsatzpotenziale erschließen

Heizungs- und Elektrofachbetriebe setzen heute auf Zukunft

Moderne Elektro-Raumwärmetechnologie gewinnt an Fahrt und wird, analog der E-Mobility in der Fahrzeugbranche, weltweit zum Technologietreiber und Wirtschaftsmotor.

Die Nachfrage zu örtlich emmissionsfrei erzeugter Raumwärme ist tendenziell steigend, denn Elektro-Heizungstechnik von LUCHT LHZ ist modern, effizient, sauber, unkompliziert zu installieren und zu betreiben. Die optimalen Lebenszykluskosten zeigen jedem Bauherrn, dass mit Elektro-Heizungstechnik von LUCHT LHZ mehr erreicht werden kann.

Steigen Sie heute in die Heiztechnik der Zukunft ein und werden Sie LUCHT LHZ Partnerbetrieb, der viele Vorteile genießen kann.

Partnerbetrieb werden

So planen Elektrofachbetriebe Heizungsanlagen

Wer plant Elektro-Heizungstechnik? Diese Frage ist gelöst: Beide Gewerke. Elektro- und Heizungsfachplaner, sowie Elektro- und Heizungsfachbetriebe. Denn ab sofort steht allen Fachbetrieben der LUCHT LHZ PlanungsService zur Verfügung.

Fachbetriebe beraten wie gewohnt Ihre Kunden, nehmen örtliche Bedingungen mit der LUCHT LHZ ObjectApp auf und erhalten von uns ein passendes Angebot. Eine Verknüpfung von Elektro-Heizungsanlage und Solarstom oder andere kundenspezifische Wünsche und Anforderungen werden natürlich berücksichtigt. Nur wenn der Fachbetrieb die Installation nicht selbst vornimmt, bieten wir den LUCHT LHZ InstallationsService bis zur Abnahme und Einweisung der Kunden an.

Damit ist jeder Fachbetrieb gegenüber dem Kunde in der Lage, moderne Elektro-Heizungsanlagen zu liefern und einzubauen, denn die fachliche Planung kommt von LUCHT LHZ, soweit das notwendig ist.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, dass Fachbetriebe am PlanungsWorkshop teilnehmen, um kleinere Projekte selbst sicher und normkonform planen zu können.

PlanungsWorkshop

Der PlanungsWorkshop zielt darauf ab, moderne, smarte Elektroheizungstechnologie zu verstehen, den Vergleich mit herkömmlichen und konkurrierenden Raumwärmeanlagen korrekt zu führen, sowie spezifische Fachkompetenzen zu erweitern, um effiziente Elektroheizungsanlagen zu planen, fachgerecht auszuschreiben und den Einbau fachlich zu begleiten.

Auszug der Themen:

  • Erfüllte normative und gesetzliche Anforderungen
  • Anwendungsgebiete und Spezialfälle
  • Bauliche Voraussetzungen und Einsparungen
  • Wärmebedarf und technische Dimensionierung
  • Korrekter Vergleich konkurrierender Heizungssysteme
  • Technische Planung und Ausschreibung
  • Einbau, Betrieb…und keine Wartung?

Zielgruppen:

  • Fachplaner Heizung und Elektro
  • Fachbetriebe Heizung und Elektro

Interesse? Melden Sie sich an

Produktwelt entdecken

Teil­speicher­heizungMehr erfahren
Kombi­heizungMehr erfahren
Design­heizungMehr erfahren
Direkt­heizungMehr erfahren
Elektro­speicher­heizungMehr erfahren
Infrarot­heizungMehr erfahren
Bad­heizungMehr erfahren

Ihre Anfrage

Bitte geben Sie im Formular Ihr Anliegen an. Nach Eingang Ihrer Anfrage melden wir uns kurzfristig bei Ihnen.


HerrFrau












Ansprechpartner