Perfekte Wärme.

Aktuelle Pressemitteilungen.

Mehr erfahren

Für Journalisten und Medien

Wir unterstützen die wichtige Arbeit von Journalisten und Medien mit aktuellen Informationen und druckfähigen Bildern, inkl. Nutzungsrechte für Journalisten und Medien, wie für Ihre normale Tätigkeit üblich.

Bei Nutzung und Veröffentlichungen ohne unsere Rücksprache, bitten wir um Angabe der Nachweisdaten, die wir dem Bild zugeordnet haben.

Bitte reichen Sie ein für uns kostenfreies Belegexemplar, sowie eine PDF-Satzdatei der Veröffentlichung, als Nachweis bei uns ein. Wir möchten dies nach unserer Prüfung evtl. für uns kostenfrei off- und online werbend nutzen. Danke.

Sie möchten ein Interview oder alternative Informationen bzw. Bilder ohne Wasserzeichen?  Dann nehmen Sie bitte mit uns per Email Kontakt auf. Wir rufen Sie zeitnah zurück.

Vielen Dank.

Unsere aktuellen Pressemitteilungen

Hier finden Journalisten aktuelle LUCHT LHZ Pressemitteilungen und Pressefotos, die freigegeben sind.

28.07.2021

Lucht LHZ wird Mitglied der Interessengemeinschaft Infrarot

Burgstädt/Sachsen, der 26.07.2021: Die IG Infrarot ist die Interessen-Gemeinschaft der führenden Hersteller von Infrarot-Heizung in Deutschland. Lucht LHZ tritt diesem Verband bei und positioniert sich damit in der Top-Riege der deutschen Infrarot-Heizungs-Produzenten. Der Verband beschäftigt sich mit Fragen aus den Bereichen Normierungen, gesetzliche Standards, Qualitätsfaktoren, Einsatzgebiete und grundlegender Information rund um das Thema Infrarot-Heizung. Ziel ist es, gesicherte, wertfreie Informationen...

26.02.2021

Lucht LHZ erhält Zusage für neues EU-Projekt

Burgstädt/Sachsen, der 26.02.2021: Herzlichen Glückwünsch! Ihr Projektantrag wurde ausgewählt und wird vom DigiFed-Projekt bewilligt, das vom europäischen Horizont 2020-Programm finanziert wird. Diese positive Nachricht erreichte uns diese Woche und hat für große Freude im Lucht LHZ Team gesorgt. Zusammen mit unseren zwei französischen Partnern hatten wir uns mit dem Projekt „TouchHeat“ für eine Förderung durch DigiFed beworben. Alle förderfähigen Vorschläge...

03.01.2021

Heizen mit Öl und Gas wird teurer

Burgstädt/Sachsen, der 03.01.2021: Heizen mit Öl und Gas wird in Deutschland ab Januar 2021 deutlich teurer. Grund der durchschnittlich 7% höheren Kosten (laut einer aktuelle Analyse des Verbraucherportals Verivox) ist die im Klimapaket der Bundesrepublik Deutschland enthaltene CO2-Abgabe. Weil bei der Verbrennung fossiler Energieträger wie Heizöl, Flüssiggas, Erdgas, Kohle, Benzin und Diesel große Mengen an Treibhausgasen entstehen, wird hier ein enormes...

LUCHT LHZ Image Pressebilder

Hier finden Sie aktuelle LUCHT LHZ Pressefotos, die zur Nutzung durch Journalisten und Medien freigegeben sind.

Überblick

Ansprechpartner